Neueste Meldungen

 

 

 

 

05.08.2020, 8:45 Uhr

 

Liebe Eltern der Schulneulinge,

 

am Donnerstag, dem 13.08.2020, werden unsere Einschulungen stattfinden. Leider kann dies aufgrund der aktuellen Corona-Vorschriften nicht wie gewohnt geschehen. Wir werden daher auf den ökumenischen Gottesdienst und auf eine gemeinsame Einschulungsfeier aller drei Klassen auf dem Schulhof mit Eltern und Verwandten verzichten müssen!

 

Um die geltenden Schutzverordnungen entsprechen umsetzen zu können, planen wir wie folgt:

  • Jede Klasse wird einzeln, also zeitlich versetzt, eingeschult (Einlass immer maximal 15 Minuten vorher):
    1. Klasse 1a (Hasen) Beginn 8:30 Uhr
    2. Klasse 1b (Igel) Beginn 10:00 Uhr
    3. Klasse 1c (Hunde) Beginn 11:30 Uhr
  • Pro Schulneuling dürfen maximal 2 Personen als Begleitung das Schulgelände betreten.
  • Beim Betreten und während des Aufenthaltes auf dem Schulhof ist von allen Personen (auch die Schulneulinge) ein Mund-Nase-Schutz zu tragen
  • Der Mindestabstand von 1,5m muss zu anderen Familien/ Personen eingehalten werden
  • für die Erstklässlerinnen und Erstklässler stehen Bänke bereit. Die Eltern nehmen bitte die Schultüte, die Kinder benötigen am Platz nur ihren Schulranzen. Alle Eltern halten sich bitte im hinteren Bereich des Schulhofes auf (dort sind immer 2er Sitzplätze pro Familie gestellt).

 

Es wird eine kurze Begrüßung geben, danach gehen die Kinder gemeinsam mit ihrer Klassenlehrerin in die Klasse für die erste Unterrichtsstunde.

In der Wartezeit achten Sie bitte darauf, dass Sie bitte darauf die Abstandsrege-lungen einzuhalten.

Nach der ersten Schulstunde verlassen alle Kinder mit ihren Eltern zügig den Schulhof – OGS findet für die neuen Einser an diesem Tag noch nicht statt! Auch beim Verlassen des Schulgeländes bitte darauf achten, dass die gebotenen Abstände eingehalten werden!

Die evtl. schon eintreffenden Familien aus der nächsten Einschulungsklasse warten bitte mit gebührendem Abstand auf der Burgstraße, damit nicht Personen von zwei Klassen gleichzeitig auf dem Schulgelände sind. Einlass für die neue Klasse ist jeweils 15 Minuten vor der oben angegebenen Zeit.

Es tut uns leid, dass wir unseren neuen Schülerinnen und Schülern nicht die Einschulungsfeier so bieten können, wie wir es uns auch gewünscht hätten.

 

Die Infoabende für die einzelnen Klassen vor der Einschulung können, wie bereits vorläufig angekündigt, stattfinden:

 

Klasse 1a (Hasen):   Montag, 10. August 19:00 Uhr

Klasse 1b (Igel):       Dienstag, 11. August 19:00 Uhr

Klasse 1c (Hunde):   Mittwoch, 12 August 19:00 Uhr

 

Die Infoabende werden in der Mensa (Gebäude 5, weißer Container) stattfinden.

 

 

Trotz dieser widrigen Umstände:

Wir freuen uns schon alle sehr auf unsere neuen Kinder der Lindenschule!

 

 

Ihr Martin Koenen

Schulleiter

 

 

04.08.2020, 15:30 Uhr

  • Liebe Eltern, gestern Mittag erreichten uns die Planungsgrundlagen des Schulministeriums. Mit diesen Informationen arbeiten wir gerade intensiv an der Gestaltung des Schulstarts. Wir werden Sie so schnell wie möglich darüber informieren.
  • Die Informationen des Schulministeriums finden Sie hier:
  • Das Ministerium stellt auch die oben zu sehende Infografik bereit, für eine erste Übersicht.

 

03.08.2020, 10:20 Uhr

  • Liebe Eltern, es erreichen uns vermehrt Nachfragen zur Gestaltung des Schulstarts. Leider liegen zum zum jetzigen Zeitpunkt immer noch keine verlässliche Details seitens des Ministeriums vor, unser letzter Stand ist der Stand vom 29.06.2020 (siehe unten). Sobald uns Informationen des Ministeriums vorliegen und wir den Schulstart entsprechend planen konnten, informieren wir Sie hier auf der Homepage.

 

29.06.2020 Unterricht nach den Ferien

 

  • Liebe Eltern, liebe Kinder, ein turbulentes Schuljahr ist nun zu Ende gegangen. Wir möchten uns bei Ihnen für Ihre Geduld und Ihre gute Mitarbeit in der Zeit der Schulschließung herzlich bedanken! Leider können wir zur Zeit noch nicht sagen, wie es im neuen Schuljahr weitergeht. Das Ziel der Landesregierung ist es, "im kommenden Schuljahr 2020/2021 unter Beachtung des Infektionsgeschehens wieder einen Regelbetrieb als Präsenzunterricht zu ermöglichen", insofern hoffen wir zur Zeit, dass wir mit einem "normalen" Unterrichtsbetrieb ins neue Schuljahr starten können. Wie Sie den Pressemeldungen entnehmen können, gibt es jedoch immer wieder neue Corona-Fälle, und die Vorschriften müssen immer wieder angepasst werden. Daher bitten wir Sie, sich vor Beginn des neuen Schuljahres hier auf unserer Homepage zu informieren, wie der Unterrichtsstart ablaufen soll.
  • Die vollständigen Informationen des Ministeriums finden Sie hier:  Schulministerium NRW.

 

25.06.2020 Abschied der Viertklässler

 

  • Am Freitag, dem 26.06.2020, haben unsere Viertklässler ihren letzten Tag an der Lindenschule. Leider können wir sie nicht wie sonst üblich mit einer großen Feier verabschieden. Aber wir wünschen ihnen von Herzen alles Gute!
  • Einen Videogruß der Delfinklasse finden Sie unter Aktuelles.

 

 

08.06.2020, 16:30 Uhr:

 

 

05.06.2020, 10:45 Uhr:

  • Mit einer weiteren Schulmail hat das Schulministerium soeben mitgeteilt, dass ab Montag, den 15. Juni 2020 die Rückkehr zu einem "normalen" Schulbetrieb geplant ist. Auch der OGS-Betrieb soll wieder für alle Klassen beginnen. Die Notbetreuung wird daher zum 12. Juni 2020 eingestellt.
     

 

29.05.2020, 12:10 Uhr

  • Liebe Eltern, es erreichen uns viele Anfragen dazu, wie es mit dem Schulbetrieb weitergehen soll bezüglich Verabschiedung der Viertklässler, Einschulung der neuen Erstklässler, anderen Unterrichtsmodellen und Unterricht im kommenden Schuljahr. Wir wissen aus der Presse, dass diese Dinge alle in der Politik und in den Medien diskutiert werden. Wir bereiten uns selbst auf verschiedene Möglichkeiten vor. Es gibt aber zum jetzigen Zeitpunkt noch keine neuen, offiziellen Informationen für die Schulen, deshalb können wir Ihnen derzeit zu all diesen Themen leider keine verbindlichen Auskünfte geben. Wir werden Sie aber so schnell wie möglich hier auf unserer Homepage informieren, wenn uns offizielle Informationen und Vorgaben vorliegen.
    Wichtig! Nicht die Schulleitung entscheidet über diese Dinge, sondern die Landesregierung und das Schulministerium. Die Schulleitung setzt dann diese Beschlüsse um, sobald sie vom Ministerium auch den Schulen mitgteilt worden sind. Ein Bericht in der Zeitung reicht hierfür nicht aus.
  • Nachtrag: Bezüglich Informationen zu den Zeugnissen lesen Sie bitten auch den Elternbrief vom 20. Mai 2020 (hier).

 

20.05.2020, 14:20 Uhr

  • Trotz "Corona" können wir auch dieses Jahr wieder "Gewaltfrei Lernen" an der Lindenschule anbieten. Unter Download finden Sie den Elternbrief dazu.
  • Einen weiteren Elternbrief des Schulleiters finden Sie unter Unterricht ab 07. Mai 2020.

 

15.05.2020, 11:30 Uhr

  • Änderung der Anmeldezeiten für die Notbetreuung:
  • Ab sofort nehmen wir Anmeldungen für die Notbetreuung immer an Schultagen bis 12:00 Uhr für den nächsten Werktag entgegen.
  • Spätere Anmeldungen können erst für den übernächsten Werktag berücksichtig werden.
  • Kurzfristige Absagen z.B. aufgrund von Krankheit sind weiterhin möglich.

 

07.05. 2020, 9.15 Uhr:

  • Den Schulen liegt seit 9.00 Uhr die neueste Schulmail vor:
  • Ab Montag, dem 11. Mai gilt ein rollierendes System für den Unterricht aller Jahrgangsstufen. Da es gegenüber der Schulmail vom 30.04. noch Ergänzungen gab, gilt ab Montag der neue Plan, der bis zu den Sommerferien Bestand haben kann (sofern es nicht wieder spontane Änderungen seitens des Misteriums gibt...).

 

  • Alle Informationen zum Unterricht für alle Kinder und zum rollierenden System finden Sie ab sofort hier: Unterricht ab 07. Mai 2020.

 

  • Für alle Eltern und Kinder gilt ab 7. Mai eine neue Regelung der Ein- und Ausgänge der Lindenschule. Schauen Sie hierzu auf den Plan, den wir als Download bereitgestellt haben unter Unterricht ab 07. Mai 2020. Den PLan und andere wichtigen Informationen haben SIe auch als Elterbrief bekommen.

 

  • Die Notbetreuung findet weiterhin wie bisher statt. Informationen finden Sie hier: Notbetreuung.

 

Eine Video-Botschaft an alle Kinder der Lindenschule:

07.05.2020, 11:00 Uhr

 

Liebe Kinder, die Erwachsenen an der Lindenschule haben für Euch ein Video erstellt. Ihr findet es hier. Findet Ihr unsere Botschaft an Euch heraus?

 

Lindenschul-Video (Klick!)

 

Weitere Informationen für Unterricht, das Lernen auf Distanz und für die Kinder

  • An den Tagen, an denen Ihre Kinder keinen Unterricht haben, findet weiter Lernen auf Distanz statt. Informationen und Downloads dazu und zu den Unterrichtsinhalten finden Sie weiter unter Download.

 

  • Weiterführende Tipps zum Lernen an Computer, Handy und Tablet, Link-Tipps für Lernangebote, Sportangebote und Fernsehsendungen sind zu finden unter E-Learning.

 

  • Informationen für Kinder, eine Austauschseite, Lerntipps und weitere Tipps für zu Hause sind weiterhin unter Von Kindern - Für Kinder zu finden.

Herzlich willkommen in der Lindenschule!

 

 

Liebe Kinder, liebe Eltern, liebe Besucher,

 

die Lindenschule in Frechen heißt Euch und Sie herzlich willkommen auf unserer Internetseite! Schauen Sie sich einfach um. Sie finden hier Informationen zum Schulalltag, zur pädagogischen Arbeit, zur Geschichte der Schule, zum Kollegium, zur Betreuung und zum Förderverein.

 

Seit Beginn des Schuljahrs 2017/2018 findet der Unterricht der Lindenschule in den Räumen der ehemaligen Anne-Frank-Schule an der Burgstraße statt. Die "alte" Lindenschule an der Gisbertstraße wird in den kommenden zwei Jahren neu gebaut werden. Weitere Informationen zum Neubau der Lindenschule finden Sie unter dem Menüpunkt "Neubau und Umzug".

 

Finden Sie nicht, was Sie suchen oder möchten Sie uns etwas mitteilen? Schreiben Sie uns eine Email oder rufen Sie uns an. Anregungen und Kritik nehmen wir gerne entgegen.

 

Ihr

Martin Koenen, Schulleiter der Lindenschule

und das gesamte Kollegium



Schriftzug aus Drehbuchstaben in unserem Foyer
Eingangsbereich zu unserem Übergangsgebäude an der Burgstraße
Unser ehemaliges Schulgebäude an der Gisbertstraße