Umzug und Neubau

Die Lindenschule ist in den Sommerferien 2017 von der Gisbertstraße zum Übergangsstandort "Burgstraße 42" gezogen. Das ehemalige Gebäude an der Gisbertstraße ist im November 2017 abgerissen worden. An der gleichen Stelle beginnen bald die Arbeiten an einem ganz neuen Schulgebäude.

 

In der folgenden Bildergalerie können Sie sich über den aktuellen Stand der Baustelle informieren:

Bildergalerien: Neubau der Lindenschule

Ansichten des Schulneubaus

Entwurf der neuen Lindenschule am Standort Gisbertstraße, (c) PBS Architekturbüro. Dies ist noch nicht der endgültige Entwurf, sondern nur eine erste Impression. 

Entwurf des Lageplans der neuen Lindenschule am Standort Gisbertstaße, (c) PBS Architekturbüro. Dies ist noch nicht der endgültige Entwurf, sondern nur eine erste Impression. 

 

Genauere Darstellungen finden Sie im "Archiv Umzug und Neubau".