Rund ums Essen

 

 

Verpflegung

     

Hygiene

 

Finanzierung

Information zum OGS-Beitrag für Mai und Juni 2021

Beitragserstattung der Stadt Frechen für Mai und Juni 2021
Die Stadt Frechen greift den offiziellen Beschlüssen vor und setzt die Forderung der OGS-Beiträge für Mai und Juni 2021 aus. Alle Eltern werden seitens der Stadt Frechen noch schriftlich informiert.
Bitte nehmen Sie vorab dieses Dokument zur Kenntnis.
Erstattung der Elternbeiträge für Mai un[...]
PDF-Dokument [180.5 KB]

Informationen zur Verpflegung im April bis Schuljahesende 2021

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten, 

 

bitte nehmen Sie den hier bereitgestellten Elternbrief aus der KJA-Verwaltung unbedingt zur Kenntnis (dieser wird Ihnen ebenso über die Gruppenleitungen per Mail übermittelt), denn er gibt Ihnen Inrformationen für das restliche Schuljahr.

 

Aus Verpflegungskostensicht müssen Sie Ihr Kind montags eine Woche im Voraus fehlend melden, wenn Ihr Kind aus terminlichen Gründen nicht an der OGS teilnehmen kann, da wir dienstags Morgen unsere Mittags-Portionen der nachfolgenden Woche ordern müssen!

Sollte eine Meldung bis dahin ausgeblieben sein, so müssen wir bis einschliesslich Juni von der Spitzabrechnung Gebrauch machen und Ihnen das Essen in Rechnung stellen:

  • dies betrifft auch Hitzefrei!
  • ausgeschlossen sind: Krankheit und Quarantäneanordnungen 

 

Ab Juli befinden wir uns wieder in der Pauschalabrechnung.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

 

Verpflegungsgeldberechnung ab April 2021 für das restliche Schuljahr
Elternbrief der KJA-Verwaltung, vom Freitag, den 23.04.21.
2021-04-23_REK Elterninformation zum Ver[...]
PDF-Dokument [284.4 KB]
Alle Kinder essen mit - finanzielle Unterstützung
Alle Eltern und Sorgeberechtigten mit angespannter Finanzlage und nicht anspruchsberechtigt im Sinne BUT können sich hier über Zuschüsse für Verpflegung/ Klassenfahrten informieren.
Kurzinfo Alle Kinder essen mit 11. Aufla[...]
PDF-Dokument [257.0 KB]

 

 

Wichtige Informationen bei finanziellen Engpässen: 

 

  • Sollten Sie sich in finanziellen Engpässen befinden, dann stehen Ihnen folgende Möglichkieten zur Verfügung ggf. eine Entlastung zu erhalten:

 

a) Sollten sich Ihre Einkünfte verringert haben, so können Sie bei der Stadt Frechen die Überprüfung Ihrer Einkünfte anstossen, evtl. reduziert sich Ihr Betreuungsbeitrag dadurch.

 

b) Sie können über "Bildung und Teilhabe" (BUT-Antrag) eine Übernahme oder Verringerung der Essenspauschale beantragen und püfen lassen. Unsere Schul-Sozialarbeiter*in, Frau J. Mayer, steht Ihnen gerne bei Fragen zur Verfügung.

 

c) evtl. kann Ihnen die Härtefallregelung "alle Kinder essen mit" besser helfen. Sehen Sie dazu bitte oben auf dieser Seite den entsprechenden Download an. 

 

 

 

__________________________________________________________________________________________

 

Der Mensabetrieb dieser Rubrik gilt bis auf weiteres ab dem 31.05.21:

 

In unserer Mensa sind Gruppentische zu je 6 Kindern in drei Sektoren aufgebaut. In jedem Sektor nimmt nur eine Klasse ihr Essen ein. Jede Klasse hat ihren Ausgabetisch.  Zwischen den einzelnen Tischen ist ein breiter Korridor.

 

Die einzelnen Abteilungen werden durch Tische abgetrennt, so dass sich die einzelnen Klassen nicht durchmischen können.

Die Austeilung des Essens an den Ausgabestationen und die Befüllung der Kindertrinkflaschen erfolgt durch das jeweilige Gruppenpersonal.

 

Das Ankommen in und das Verlassen der Mensa geschieht durch seperate Eingänge - jeder Sektor hat seinen Ein-/Ausgang. 

 

Es herrscht strikte Maskenpflicht- einzige Ausnahme stellt die eigentliche Nahrungsaufnahme dar - das Kind darf an seinem festen Sitzplatz die Maske abnehmen.

 

Die Kinder sitzen an festzugeordneten Sitzplätzen, welche dokumentiert werden. Vor Betreten und nach Verlassen der Mensa werden die Hände gewaschen. Mit verlassen des Sitzplatzes ist die Maske aufzusetzten. Die Betretung der Mensa durch Eltern ist strikt untersagt.

 

Nach jeder Essensgruppe werden Griffzonen und Tische gründlich gereinigt. Die Mensa wird zwischen den einzelnen Essensgruppen bis zu 15 Min. Stoß gelüftet, sofern nicht ohnehin das Wetter eine Dauerlüftung zuläßt. Mit Einführung der Lüftungsregeln wird diese auch in der Mensa angewendet, d.h.: nach 15 Min wird einmal kurz zwischen gelüftet. Aufgrund der vielen Fensteranlagen können wir durch Querlüften für einen sehr raschen Luftaustaush sorgen. Zwiebellook-Kleidung ist jetzt aufjeden Fall für Ihre Kinder gut.

 

 

Essensgruppen, Montag-Donnerstag:

 

12:40- 13:13.05 Uhr - Igel, Hase und Hunde

Abdecken durch Personal, Reinigung der Tische und Stuhlgriffzonen, Eindecken für Folgegruppe. Lüften.

 

13:15- 13.40 Uhr  - Pinguine, Frösche und Drachen

Abdecken durch Personal, Reinigung der Tische und Stuhlgriffzonen, Eindecken für Folgegruppen, Lüften.

 

13:50- 14:15 Uhr - Flamingo und Eichhörnchen

Abdecken durch Personal, Reinigung der Tische und Stuhlgriffzonen, Eindecken für Folgegruppen. Lüften.

 

14:25- 14:50 Uhr - Löwen, Tiger und Eisbären

Abdecken durch Personal, Reinigung der Tische und Stuhlgriffzonen, Eindecken für Folgegruppen. Lüften.

 

Über unser Reinigungspersonal werden alle sonstigen Flächen und Böden gereinigt. 

ggf. wird dieses System tagesaktuell angepasst. Die aktuell geltenden Hygiene-, Infektionsschutz-  und Abstandregelungen werden beachtet und umgesetzt. 

 

 

 

Essensgruppen, Freitag:

 

12:00- 12:25 Uhr - Igel, Hase und Hunde

Abdecken durch Personal, Reinigung der Tische und Stuhlgriffzonen, Eindecken für Folgegruppe. Lüften.

 

12:40 - 13.05 Uhr  - Pinguine, Frösche und Drachen

Abdecken durch Personal, Reinigung der Tische und Stuhlgriffzonen, Eindecken für Folgegruppen, Lüften.

 

13:15- 13:40 Uhr - Flamingo und Eichhörnchen

Abdecken durch Personal, Reinigung der Tische und Stuhlgriffzonen, Eindecken für Folgegruppen. Lüften.

 

13:55- 14:20 Uhr - Löwen, Tiger und Eisbären

Abdecken durch Personal, Reinigung der Tische und Stuhlgriffzonen, Eindecken für Folgegruppen. Lüften.

 

Über unser Reinigungspersonal werden alle sonstigen Flächen und Böden gereinigt. 

ggf. wird dieses System tagesaktuell angepasst. Die aktuell geltenden Hygiene-, Infektionsschutz-  und Abstandregelungen werden beachtet und umgesetzt.